Kaxdorfer Whiskyfreunde

Home Wir Whiskymesse Termine Links Archiv Kontakt Impressum Login


Hinweis: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es kann durchaus sein, dass einige Informationen noch fehlen. Wir werden diese aber schnellstmöglichst nachliefern


4. Raritätentasting 07.11.2015
Name: Aberfeldy
Zusatz:
Alter: 16 J
Alkohol: 40,0 %
Herkunft: Highland
FarbeSafran
NaseSherry und Würze mit Nelken und Früchtekuchen, elegante Süße, Heidekraut, Eichetöne
GaumenZitrusfrüchte mit der Süße von Honig und etwas dunkler Schokolade, ausgewogen und weich ein Hauch von Karamell und Eiche
Abgang: langanhalten mit fruchtig-würziger Süße, zum Ende erneute Eichenwürze

Name: Glencadam
Zusatz: Triple Cask Portwood Finish
Alter: 17 J
Alkohol: 46,0 %
Herkunft: Highland
FarbeBernstein
Nase: süß, Toffe, Pflaumen, Vanille und kräftig Malz, süße Zwetschgen
Gaumenkräftig süßes Malz, Pflaumen harmonieren mit Sommerfrüchten, Vanille, Toffee
AbgangGebündelte Portweinsüße ergibt sich in einem würzigen Finish

Name:The Arran Malt
Zusatz: Smugglers Series
Alter: o.A.
Alkohol: 56,5 %
Herkunft: Islands
Farbereifes Maiskorn oder rostendes Eisenfass
NaseLeichter Rauch schon in der Nase lässt einen starken Charakter erahnen. Blumige Noten bringen Eleganz, Süße spürt man in Form des Duftes frischer Madeira-Fässer und eine maritime Öligkeit verspricht ein volles Mundgefühl.
GaumenSaftige Pflaumen, mit Pfeffer gewürzt. Holzrauch einer frisch gefällten Pinie. Dichte Holznoten und weiße Trauben. Waffelnoten und ein Schub von Ingwerwürze erscheint vor dem Finish.
Abgang: Der Geschmack getrockneter Aprikosen verfliegt, bevor salzige, maritime Noten übernehmen – die ersterbende Glut eines Feuers.

(offiziellen Tasting Notes)


Name: Kilchoman 100 % Islay
Zusatz: The Inaugural
Alter: 3 J
Alkohol: 50,0 %
Herkunft: Islay
Farbehelles Gold
Nasesofort präsenter Rauch, eine heftige Note vom frischen Brot, Zitronenthymian
Gaumenschokoladig, süß, dann wieder Rauch, eine frische Note von jungen Früchten
Abganglang und wärmend, dominierende Rauchnote ohne völlig die süßen Fruchtnoten zu verlieren

Name: BenRiach
Zusatz: Sauternes Finish
Alter: 15 J
Alkohol: 46,0 %
Herkunft: Speyeside
Farbegold gelb
NaseFruchtige Noten von Trauben und Honigmelone, Aprikosenmarmelade und pfeffriger Eiche
Gaumengeröstete Eiche mit Trauben, Pflaumen und Nektarinen, im Hintergrund Mandeln und Butterscotch, wird durch das getoastete Eichenholz und Nuancen von Traubenkernen abgerundet
AbgangWeich und angenehm, es mischen sich zarte Mandeltöne und Butterscotch hinzu.

Name: BenRiach
Zusatz: Single Cask Peated
Alter: 33 J
Alkohol: 52,5 %
Herkunft: Speyeside
Farbedunkles Gold, bernsteinfarbend

NaseTropische Früchte, Toffee, Nüsse und Anflüge von Torf

Voller Pink Grapefruit. Einige mehr exotische Früchte, Mango und Kirschen. Rosinen. Aber kaum Torf. Ein Blumenpotpourri von alten Rosen vor allem, vielleicht eine Spur seifig aber sehr attraktiv.

GaumenAnanas und Bananen in Harmonie mit Blaubeeren und Erdbeeren.

Süß und fruchtig. Getrocknete Früchte und auch frischere, mehr citrussige Noten. Wieder Grapefruit. Etwas Banane. Äpfel mit Zimt zum Ende hin. Einiges an Eicheneinfluß und auch weinige Noten. 

Abgang: mittellang, Beerenfrüchte und wieder Grapefruit.

Der Portwein ist deutlich, allerdings sollte man nicht zu viel Torf erwarten, nach insgesamt 33 Jahren im cask.




© 2019 CrashCity.de