Kaxdorfer Whiskyfreunde

Home Wir Whiskymesse Termine Links Archiv Kontakt Impressum Login


Hinweis: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es kann durchaus sein, dass einige Informationen noch fehlen. Wir werden diese aber schnellstmöglichst nachliefern


8. Raritätentasting 10.11.2017
Name: Glencadam
Zusatz: Jubiläumsabfüllung Anus Dundee
Alter: 13 J
Alkohol: 46,0 %
Herkunft: Highland
Farbehelles Stroh, Weißwein
Nase: floral und malzig mit Andeutungen von milder Süße und etwas Vanille
Gaumenfein mit reifen Fruchtnoten und angenehm feiner Vanille
Abgang: mittellang und fruchtig, zum Schluss etwas trockene Eichenwürze

Name: The Arran Malt
Zusatz: Amarone Cask Finish
Alter: o. A.
Alkohol: 50,0 %
Herkunft: Islands
Farbe: poliertes Kupfer, dunkler Bernstein
NasePfirsiche und Honig gefolgt von gerösteten Mandeln und einem Hauch Cranberry
Gaumendunkle Schokolade, Kirsche, geschmorte Früchte und Toffee sowie einem Hauch Zimt
Abgang: lang und intensiv, rund und weich mit kräftigen Früchten und Eichenholz

Name: BenRiach
Zusatz
Alter: 20 J
Alkohol: 43,0 %
Herkunft: Speyeside
Farbemittlerer Bernstein, Andeutungen von Gold
Naseund Vanille, Blumen, fruchtig, würzig und nussig mit gut ausbalancierten Holzobertönen
Gaumenvollmundiger Single Malt, mittlerer bis voller Körper, reiche Gewürzen, Schokolade und Nüsse
Abgang: trocken werdender, eleganter und langer Abgang mit Karamelltoffées und Farn, fruchtig mit Noten von Melone und Ananas, rauchig, malzig, mit einiger Bitterkeit und Lakritzearomen.

Name: Schwane
Zusatz: Sauternes French Oak 2017 #Batch 3
Alter: 7 J
Alkohol: 54,4 %
Herkunft: Fränkischer Single Malt Privatabfüllung von R. Noack
FarbeSafran-gelb
NaseSofort präsent. Die Fassstärke tanzt schon im Glas mit viel Charakter zum ersten Reigen auf. Sie ergreift von einem Besitz und mit viel Tamtam wuchten sich die Aromen aus dem Glas: -Trockenobst wie Rosine und Aprikose, viel Fruchtkompott, hier Pflaume und Honig, Honig, Honig, eine dünne Lage Milchschokolade.
GaumenAuch der Geschmack beginnt kraftvoll! Ein volle Ladung Cranberry – buttrig und cremig – sowie eine feine Würze; wälzen sich den Gaumen entlang. Sehr süß und komplex! Alkohol und Frucht liefern sich kein Hauen und Stechen, sondern verbünden sich und schmeicheln dem Gaumen. Andeutungen auf Ananas und reife Feigen.
AbgangDas Finale ist wunderbar. Ein starkes Fundament! Ein Whisky, der elektrisiert – vom Antrunk bis zum Finish!

Name: Montgomeries 1990er Dalmore
Zusatz: Single Cask
Alter: 17 J
Alkohol: 46,0 %
Herkunft: Montgomeries
Farbehelles Gold
Nase: polierte Eiche, Chili-Schokolade und geröstete Kaffeebohnen, ein Hauch von Vanilleschoten-Süße
Gaumen: Mandeln und Walnüsse, mit mehr Schokoladennoten, neues Leder und reifere Eiche
Abganglang anhaltend, mit einer langsam weichenden Süße



© 2019 CrashCity.de