Kaxdorfer Whiskyfreunde

Home Wir Whiskymesse Termine Links Archiv Kontakt Impressum Login


Hinweis: Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Es kann durchaus sein, dass einige Informationen noch fehlen. Wir werden diese aber schnellstmöglichst nachliefern


10. Raritätentasting 09.11.2018
Name: The Irishman Founders Reserve
Zusatz: Caribbean Cask Finish
Alter:
Alkohol: 46%
Herkunft: Irland
Farbe: Kupfer (M7), intensiv goldfarben
Nase: Exotischer Rum, Aprikosen und Sommerfrüchte
Gaumen: eine Flut aus tropischen Früchten und lebhaften Gewürzen

Abgang: Noten von Feigen, Bananen und Eiche vermischen sich in einem spektakulären karibischen Twist

(Walsh Whiskey Distillery)


Name: The Whistler The Blue Note
Zusatz:

Limited Production

Alter: 7 Years
Alkohol: 46%
Herkunft: Irland
Farbe: Honiggelb
Nase: Süßliches Zitronensorbet harmoniert mit salzig cremigem Karamell und mit leichten Aromen von Johannisbeere und dunklen Früchten
Gaumen: Trocken, mit einem leichten Geschmack nach Tanninen, angenehmer Süsse von Zitusfrüchten und dezenter Schärfe. Aroma roter Beeren an der Nase
Abgang: Leichte Süsse von Zitrusfrüchten mit angenehmen Weichholzaromen

Name: The Glendronach 15 Yeasrs Revival
Zusatz: Pedro Ximenez & Oloroso Sherry Cask
Alter: 15 Jahre
Alkohol: 46%
Herkunft: Schottland - Highland
Farbe: Antike Bronze
Nase: Aromatisch-berauschende Maraschinokirsche, reife Brombeeren und dunkle Schokoladenminze mit Anklängen von Orangenbitter und Walnusslikör
Gaumen: Honig-glasierte Aprikose und reife Feigen mit einer Mischung aus Schwarzkirsche, Engelwurz und Muscovado Zucker
Abgang: Langes Finish, eingehüllt in dunklem Manuka-Honig, Kräuterbitter und dunkler Schokolade

Name: The BenRiach  21Years
Zusatz: Tawny Port Finish
Alter: 21 Jahre
Alkohol: 46%
Herkunft: Schottland-Speyside
Farbe: kräftiges Bernstein mit glänzendem Kupfer
Nase: Frische Cranberrys in Harmonie mit weißen Pfeffernoten. Kombiniert mit säuerlichen Himbeeren und Bonbon Aromen
Gaumen: Geflammte Eiche und ein Hauch von Orangenschalen stehen in aufregendem Kontrast zu roter Grütze, Sauerkirschen und Gerste
Abgang: nur ganz langsam verabschieden sich die Geschmacksnoten vom Gaumen

Name: Rest & Be Thankful Bruichladdich

Zusatz: Sherry/ Bourbon Cask, kein Farbstoff, nicht kältefiltriert

Alter: 12 Jahre
Alkohol: 59,3%
Herkunft: Schottland - Islay
Farbe: Stroh mit Tendenz zu Honig

Nase: milde Rauchnoten, Fruchtaromen und Anklänge von Gerste ,leichte Specknote, Trotz des sehr hohen Alkoholgehaltes nicht wirklich scharf in der Nase.

Gaumen: Süß und stark ölig. Perfekt eingebunden ist der Alkohol. Traube, Pfirsich und eine starke Präsenz vom Cask. Pfeffer und gekochter Ingwer

 

Abgang: kräftig, ölig und dabei lang anhaltend kommt er angenehm warm im Magen an, ein edler, delikater Whisky.




© 2019 CrashCity.de