Tasting

11. Raritätentasting 12.04.2019

Name: Robert Burns
Zusatz: The Arran
Alter: ohne Angabe
Alkohol: 40 %
Herkunft: Isle of Arran
Farbe: bernstein-gelb
NaseHimbeeren, Zitrusfrüchte, Vanille, Toffe, ein Hauch blumig.
Gaumenwieder Zitrusfrüchte, Vanille, reife Birnen, weich & mild
Abgangmittellang, weich, Vanille, Gewürze, grüner Apfel, etwas Zitrone zum Schluss

Name: BenRiach
Zusatz: Sherry Wood limitiert
Alter: 12 Jahre
Alkohol: 46 %
Herkunft: Speyside
Farbe: goldene Bronze
NaseSherry Fassreifung in ihrer fruchtigsten und üppigsten Form. Gebackener Fruchtkuchen mit Feigen, Birnen, Aprikosen und Glace-Kirschen in Mandarinensirup. Honigglasierter Flan (gestocktes Ei mit Flüssigkeit) Crème- Karamell und gerösteter Vanilleschote tragen zur vielschichtigen Süße bei.
GaumenEin reichhaltiger Fruchtcocktail aus honigsüßer Feige, gebackener Ananas und Sultaninen verschmilzt mit Schokoladenfondant und Muskovadozucker, angehoben durch Mandarinencreme, gemahlene Muskatnuss und Vanille.
AbgangGenießen Sie Nektarine, kandierte Trauben und Sternanis und verweilen Sie im Sherry-Finish
Quelle: www.weinroman.de

Name: Glendronach
Zusatz: Revival /2018
Alter: 15 Jahre
Alkohol: 46 %
Herkunft: Highland
Farbetiefe Goldtöne, Mahagoni
NaseEin berauschender Ausbruch von Maraschino Kirsche, reifen Brombeeren und dunkler Minz-Schokolade mit einem Hauch von Orangenbitter und Walnusslikör.
GaumenHonig-glasierte Aprikose und reife Feige mit einem zunehmenden Noten von schwarzen Kirschen, Engelwurz und des Muscovado.
AbgangLang und umhüllend mit dunklem Manuka-Honig, Kräuterbitter und dunkler Schokolade.
Quelle: www.weinroman.de

Name: The Arran
Zusatz: /
Alter: 18 Jahre
Alkohol: 46 %
Herkunft: Isle of Aaran – Schottland
FarbeHonig-Gelb bis Bernsteinfarben
NaseEs verbinden sich süße Gartenfrüchte und Sirup mit getoasteter Eiche, Vanille und einem Hauch von Zimt.
GaumenAuf der Zunge kraftvoll und ausgeglichen. Orangennoten begleiten Aromen von Schokolade, karamellisierten braunen Zucker und Ingwer. Florale Noten werden durch etwas Wasser enthüllt.
AbgangLanganhaltend mit Frucht-u. Zitrusnoten ,sowie einem Hauch dunkler Schokolade

Name: Glenallachi 2004
Zusatz: Hogshead Sherry Wood
Alter: 12 Jahre
Alkohol: 59,2 %
Herkunft: Rest & Be Thankful
FarbeDunkles Gold bis Bronzefarben
Nasesehr fruchtig nach reife exotische Früchte, Himbeere, Kirschmarmelade, feuchte Erde, leicht gesalzen.
GaumenReiche und geschmeidige Fruchtnoten nach Aprikose, getrocknete Pflaumen, Beeren, Zitrus, etwas Pfeffer ergänzt durch Jod Noten.
Abganglang und trocken, süßes Trockenobst, trockener Rotwein, Jod und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.