Allgemein

13. Raritätentasting 28.08.2020

Name:Koval Millet
Zusatz: Hirse Whiskey, Single Barrel
Alter: ohne Angabe
Alkohol: 40%
Herkunft: USA, Chicago
Farbe: Dunkler Bernstein
Nase: Noten von Anis, Getreide, Vanille, Früchte und Karamell
Gaumen: Kraftvoll mit Noten von Vanille und Nuss, reife Bananen, Orangen, wieder Karamell
Abgang: Lang, wärmend, süß und harmonisch
Name:Loch Lomond
Zusatz: Limited „THE OPEN“
Alter: ohne Angabe
Alkohol: 46%
Herkunft: Schottland, Highlands
Farbe: Helles Gold
Nase: Beerenfrüchte, Pfirsiche und Birne mit Vanillesirup
Gaumen:Süß und fruchtig mit Honig, Pfirsich, Orangenzitrus und cremige Vanille
Abgang: Mittellang und weich, ein Hauch von Rauch, anhaltende Fruchtnoten
Name:Fränkischer Single Malt Whisky Cask Strength
Zusatz: Sauternes Cask Batch 5
Alter: 10 Jahre
Alkohol: 54,6%
Herkunft: Deutschland, Franken
Farbe: dunkler Bernstein
Nase: WOW – was für ein feiner, präziser Auftakt! Mit beiden Beinen fest auf dem Boden und zugleich zwischen den Welten unterwegs. Die Nase pendelt sich ein: Earl Grey, überreife Aprikose – vielleicht getrocknet, Marzipan, Korinthen, Pflaume, Menthol, Gewürze: Nelke, Zimt
Gaumen: Nicht designt, druckvoll mit mächtig Alkohol am Gaumen. komplex, lebendig, sättigend, die Gewürze sind wieder am Start – Muskatnuss, Zimtkuchen, Ingwer und reichhaltig weißer Pfeffer.
Abgang: : Geräucherte Holzdaube, viel französische Eiche, Dörrobst. Hurry Up, I´m Dreaming!

Quelle: Weinroman.de
Name:Arran Kildonan & Pladda Island
Zusatz: The Explorers Series Vol. 3
Alter: 21 Jahre
Alkohol: 50,4%
Herkunft: Schottland, Islands
Farbe: Bernstein, rotes Gold
Nase: Reich und fruchtig. Der „Arran“ -Stil bleibt das Herzstück dieses Whisky mit kandierten Orangenschalen, Nektarinen und Parmaveilchen. Geschmorte Sommerfrüchte mit einem Spritzer Vanillepudding.
Gaumen: Süß und würzig mit einem Schuss Erdbeer-Lakritz, frischen Himbeeren und Ingwer. Der Einfluss des Fasses verleiht dem Charakter der süßen Früchte eine weitere Schicht, wobei sich Haselnußflocken in der Entwicklung finden.
Abgang: Ein wahrhaft vielschichtiger Dram mit einem langanhaltenden finish von roten Früchten, Eichenholz und einem Hauch von Tabak.
Fasstyp: Sherryfässern und Puncheons, Finnisch in rubinroten Portweinfässern
(Bottlers Note)
Name:Tomatin Cu Bocan
Zusatz: Cù Bòcan (gesprochen "Kü Boken") ist gepeatet
Alter: ohne Angabe
Alkohol: 46%
Herkunft: Schottland, Highlands
Farbe: Maisgelb
Nase: Ein Hauch von Kokosnüssen, Zitrus mit exotischen Gewürzen, leicht rauchig.
Gaumen: Milchschokolade mit Honig, rauchig mit einem Hauch von Torf, Kaffee, Zimt
Abgang: Mittellang und leicht rauchig
Fasstyp: Ex-Bourbon, Sherry, Virgin Oak

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.